UWYH ….. Eigentlich….

Eigentlich bin ich ja im UWYH und habe mir ein Stoffkaufverbot auferlegt. Gar nicht so schwer. Eigentlich…
Uneigentlich bin ich mit dem Satz „Ich fahre schnell zu Hilco, ich brauche nur Schrägband“. (Ja ich weiß, kann man auch selber machen) losgefahren. Ich hatte den festen Vorsatz auch wirklich nur Schrägband zu kaufen.

Zwei Stunden später hab ich dann daheim dies hier ausgepackt

3 Stoffe: altrosa Single-Jersey, soll mal eine Lucille von Farbenmix werden, blauer Single-Jersey wird auch ein Shirt und dunkelroter Cord (ist gerade in der Wäsche) für einen Rock aus der Burda

Und natürlich passendes Garn, Kopierfolie, Webbänder und Bundeinlage. 

Es ist nicht so, dass ich etwas gebraucht hätte, aber ich konnte irgendwie an den Stoffen nicht vorbei gehen. Und ich hätte noch viel mehr gekauft, wenn ich mich nicht gezwungen hätte, endlich klaren Verstandes zu werden.

Kennt ihr das? Dieses „Eigentlich hab ich schon genug, aber der Stoff ist sooooo toll“?
Offensichtlich besitzt nähen Suchtpotential und der Kauf von schönen Stoffen sowieso.

Jeden Tag fällt mir was neues ein, geh ich im Kopf verschiedene Kombinationen durch und überlege was passt gut zusammen, was muss ich noch nähen, was ist toll. Wo soll das nur enden?
Wenn das so weiter geht, verbringen ich jeden Tag meines Urlaubes an der Maschine und nähe dass die Nadel glüht 😉

Advertisements

9 Kommentare zu „UWYH ….. Eigentlich….

  1. ich ahbe das tatsächlich so einmal gemacht/erlebt. es war ein waihnachtsurlaub vor 3 jahren. und ich muss sagen, das ist einer der gemütlichesten und schönsten urlauben gewesen! ich hatte spass, ich habe kaum die wohnung verlassen, fast 3 teile genäht und ich war glücklich und erholt!warum nicht?

  2. Ich glaube ich werde das auch so machen. Zumindest die zwei Wochen, die ich ohne Freund Urlaub habe, werde ich versuchen viel zu nähen. Ist ja immer so ein Ding bei mir, ich muss da richtig Lust zu haben. Morgen werde ich auch noch nähen, sonst wird das mit meinem Weihnachtskleid-Sew-Along nichts ;-)Liebe Grüße

  3. das ist wieder einer der gründe,warum ich an sowas nie teilnehme- ich habe genug druck und stress im leben, da muss ich mir das beim hobby auf gar keinen fall noch auch zulassen.ohne druck gibts immer mehr spass, mehr befriedigung,man genießt den prozes,die entstehung..ich würde dir das auch raten.denn ein sewalong hat feste termine und letztendlich hgeht es doch nur um dich selbst und dein kleid.

  4. Für mich ist es ein bisschen ein Experiment, ob ich so "angetrieben" auch was zustande bringe. Ich nähe schon sehr oft, aber halt nicht immer struktuiert, fang meist dies und dann jenes an. Ändere sehr oft meine Pläne. Ich denke ich bekomme das hin und verbuche es als Erfahrung die ich gemacht habe 🙂

  5. Haha, ja immerhin. Mein Freund ist schon bissli aus den Wolken gekippt. "Du wolltest nur mal kurz weg, jetzt bist 2h unterwegs und vollgepackt" Stoffanschneidephobie? 😀 Liebe Grüße Dana

  6. Liebe Dana,auch ich habe diese Stoffkaufsucht und weder mein Liebster noch die Familie und Freunde verstehen das. Ich höre immer: 'wann willst du das denn alles vernähen?'Leider ist meine Möglichkeit Stoff einzukaufen sehr beschränkt. Entweder bis zum Stoffmarkt warten oder 50 km fahren :-((Wo man am besten online einkauft, weiss ich noch nicht.Ich freue mich schon auf deinen Post zum Weihnachtskleid!LG anthee

  7. Hallo Dana,ich werde auch immer gefragt, `wann willst du denn das alles vernähen?`Leider muss ich für`s Einkaufen immer auf den Stoffmarkt warten oder 50 km fahren…Wo man gut online einkaufen kann, weiß ich noch nicht. Deshalb sind meine Einkäufe auf dem Stoffmarkt immer riiiiiiieeesig!LG anthee

  8. Guten Morgen, einen schönen 1. Advent. Ach das kommt mir so bekannt vor. Ich habe allerdings sowohl in meiner Heimat als auch in meiner neuen Heimat gute Stoff-Dealer 😉 Leider. Ich bin froh, dass ich Alfatex nicht in unmittelbarer Umgebung habe, ich wäre arm. Online kaufe ich nicht, ich brauche das Gefühl wenn ich den Stoff anfasse. Dann ergibt sich für mich erst dieses "Haben Muss". Ich mach mich mal an mein Weihnachtskleid ;-)Liebe Grüße Dana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s