MeMadeMittwoch 12.12.2012

Einen wunderschönen guten Morgen

Es ist wieder Mittwoch. Und eigentlich trage ich ja so ziemlich jeden Tag etwas selbstgenähtes. Wobei ich zugeben muss, dass ich noch nicht wirklich viele Teile habe und sich meine Outfits öfter wiederholen.

Es ist Winter und ich hab echt lange überlegt was ich anziehe. Entschieden hab ich mich für das Perwoll von Burda aus lila Romanit – meine kleine Nichte würde ausrufen „Lila, meine Farbe“
Damit es wintertauglich ist, habe ich einen Rolli drunter.

Es war eines der ersten Kleider was ich alleine genäht habe. Ich weiß noch wie ich ziemlich konzentriert gearbeitet habe und immer wieder ängstlich auf die Vorlage geschaut habe, damit ich ja nichts falsch mache.
Meine größte Angst ist immer, dass ich beim Zuschneiden des Stoffes irgendwas vergesse, was am Ende alles ruiniert – Nahtzugabe oder sowas.

Ich find es ist sehr schön geworden – nicht perfekt – aber wir wollen ja individuell.

Das Foto ist leider heute nicht so toll, man stelle sich heller und Lila vor. Irgendwie wollte es heute nicht gelingen. Vermutlich ist bei meiner Cam noch Montag – hehe

Was es bei den anderen MMM-SelbstnäherInnen gibt, seht ihr hier

Advertisements

16 Kommentare zu „MeMadeMittwoch 12.12.2012

  1. Danke schön 🙂 Ja war es. Ich muss aber zugeben, dass eine tolle Freundin (die auch Schuld an meiner Nähsucht ist) vorher das Kleid mit mir in Schwarz genäht hat. Und sie hat das Schnittmuster perfekt an mich angepasst. Ich habe es also nur nachgenäht. LG Dana

  2. Das sieht klasse aus! Genau so ein Teil – aus braunem Strickstoff hatte ich bis letzte Woche auch noch … dann geriet es in die Waschmaschine mit der dunklen Wäsche und wurde versehentlich zu heiß mitgewaschen. Und jetzt ist es zu klein. Es war derzeit meine liebste Klamotte. Geht schön lang über die Nieren- macht warm und man ist gut angezogen!liebe Grüße von Ellen

  3. Oh neiiiin…das ist nicht gut. Ich hätte Trauer einberufen. So ein Mist auch. Ich bin da aber manchmal auch unvorsichtig und muss bei meinen Röcken aufpassen, da ist auch viel Material dabei, das nicht in die Maschine gehört. Ist wirklich ärgerlich wenn das passiert. Magst du das Kleid nochmal nähen? Liebe Grüße Dana

  4. Dein Kleid ist echt toll…Der Schnitt steht dir sehr sehr gut…Und danke für den netten Kommentar zu meinem Blog allgemein…Sehr witzig, dass du auch so schnell im Auto einpennst…ich dachte shcon ich wäre allein 🙂

  5. Hallo Danan, ein tolles Kleid. Steht dir super.Heute habe ich mich als Leser bei dir eingetragen, damit mir nichts mehr entgeht. Wir scheinen oft einen ähnlichen Geschmack zu haben, nicht nur, was die Kurzhaarfrisur angeht. :-)Wünsche dir einen schönen dritten Advent.LGGerlinde

  6. Hallöchen 🙂 Gerne geschehen. Und nein du bist nicht allein. Schon als Baby hab ich liebend gern im Auto geschlafen. Jetzt bin ich größer und mach das immer noch. Ist irgendwie beruhigend. Schönen 3. Advent

  7. Hallo Gerlinde, oh danke schön. Freut mich dass dir mein Blog gefällt und du gern hier liest. Immer schön zu wissen. Hehe, ja meine Kurzhaarfrise. Im Moment ziemlich auf "Steil-nach-oben" aber toll. Ich wünsch dir auch einen schönen 3. Advent. LG Dana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s