Ein Wurm für den Kopf

Was? Ein Wurm? – Jap, die grandiose Wurmmütze.
Ich geb es ja zu, ich liebe Mützen, meine rote ist im Dauereinsatz. Jetzt kommt der Wurm.

Vorlage: umschlagplatz.at
Wolle: Lana Crossa Alta Moda Cashmere

Die Alta Moda sollte eigentlich mal ein Poncho werden. Aber nachdem ich mit dem Poncho einfach nicht weiter gekommen bin. Und ich ihn am Ende auch gar nicht mehr haben wollte, hatte ich mich dazu entschieden das ganze aufzuribbeln und etwas neues daraus zu machen. Etwas was auch fertig wird und möglichst noch diesen Winter fertig wird. Und so eine Mütze ist ja schnell gestrickt – hoffentlich.

Nach einer Maschenprobe ging es dann los.

Ich gebe ja zu, ich habe höllischen Respekt vor dem Nähen mit Nadelspiel. Tja nun wird der Wurm nunmal in Runden gestrickt. Blieb Nadelspiel oder Magic Loop.

Es existieren zig Tausend Anleitungen wie es funktioniert. Ich habe mich nach dieser hier gerichtet. Socken Stricken mit 1 Rundstricknadel
Ich bin ehrlich gesagt ungeheuer begeistert wie schnell man das System drauf hat und wie schnell es in Fleisch und Blut über geht. Ob das nun die Non-plus-ultra-Variante ist, ist mir erstmal egal. Es funktioniert. Später schau ich ob das auch bei Socken so funktioniert. Es gibt das ja auch noch mit 2 Rundstricknadeln. Aber mal nicht übertreiben.

Hier sieht man ganz gut wie das Prinzip ist. Einfach die Maschen Hälfte Hälfte verteilen und stricken. Wenn man einen Abschnitt zuende gestrickt hat, wechselt man einfach die Nadeln. Die auf die man gestrickt hat wird vorgezogen und die von der man gestrickt hat bekommt eine neue Ladung Maschen.
Am Besten ihr schaut euch die Anleitungen an, ich stelle fest, dass ich stricken irgendwie nicht erklären kann.

Noch mal ein Blick von oben auf die geteilten Maschen

Weiter geht’s.

Ups. Schon fertig. Das ging aber schnell. Noch ein Schildchen angebracht. Voila.

Advertisements

5 Kommentare zu „Ein Wurm für den Kopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s