Himmelfahrtskommando Sew-Along: Teil 1

Willkommen bei einem neuem Sew-Along.
Ins Leben gerufen von Alex und Steffi. Vielen Dank dafür.

So ganz ohne das militärische Drumherum möchte ich mal wieder etwas neues Probieren. Bisher umfasste mein Wirkungskreis ganz klar Röcke, Shirts, Taschen. Doch im Zuge meiner wiederendeckten Farbliebe habe ich festgestellt, dass ich nur Jacken in Schwarz habe. Also möchte ich mich an Jacken und Mäntel wagen.

Und somit ist mein Ziel zu Himmelfahrt mindestens einen vorzeigbaren Blazer oder eine Art Trenchcoat zu haben.
Begonnen habe ich ja schon mit dem „New Season“ aus der Ottobre. Und dann liegt hier noch die Johanna über Farbenmix da. Stoff natürlich auch. Wenn mir auch noch ein passendes Futter fehlt.

Ohne mich jetzt zu sehr unter Druck zu setzen werde ich beide nähen. Ich hoffe dass ich spätestens nächste Woche mit dem Blazer fertig bin, somit wird meine Johanna zum Himmelfahrts-Kommando erklärt. Und ich hoffe dank dem Blazer werde ich im Jacken nähen schon etwas Übung haben.

Für meinen „New Season“ musste ich einfach nur den Schnitt abpausen und loslegen. Der Probeblazer hat gezeigt, dass Größe 38 einfach ideal passt. Gegebenenfalls nehme ich an der Seite noch etwas weg, damit er insgesamt etwas betonter sitzt.
Was schon die nächste Frage beantwortet, ja beim Blazer hab ich definitiv schon gestrebt. Aber vermutlich nur, weil ich erst jetzt auf das Sew-Along aufmerksam geworden bin.

Und da ich mit den Probeteilen so gute Erfahrung gemacht habe, werde ich wohl die Johanna auch so machen. Zumal ich schon gelesen habe, dass die Ärmel schon etwas eng wären.

So hier ein Foto vom Teilchen. Gemeinsam mit dem Stoff. Müsste auch reichen, zumindest für den Obermantel, mal sehen was ich als Futter auftreibe. Auf jeden Fall soll der ganze Mantel nicht so arg lang werden, sondern mir bis Mitte Oberschenkel gehen.

Der Plan sieht also wie folgt aus. Erstmal den „New Season“ nähen und dann mal schauen.

So jetzt lotse ich euch noch zu den Anderen unseres Himmelfahrts-Kommandos – klick mich!

Edit: Gerade durchgeistert es meine Gedanken: rot? Aber ich hab schon einen roten kurzen Blazer. Brauch ich da einen roten Trench?

Advertisements

6 Kommentare zu „Himmelfahrtskommando Sew-Along: Teil 1

  1. Offensichtlich haben wir ja wirklich zum Großteil ein Jacken- / Mantelproblem. Und ich dachte immer, ich wäre die einzige, die sich mit ner unauffälligen dunklen Jacke über Wasser hält. 😉 Viel Spaß beim Mitmachen.

  2. Da hast Du Dir ja ganz schön was vorgenommen! Den Mantel finde ich sehr schön, wobei ich einen helleren Stoff für einen Frühlings-/Sommermantel bevorzugen würde.Viel Erfolg!Liebe Grüße,Sandra

  3. Hi. Ja irgendwie hab ich mir ganz viel vorgenommen. Wobei ich zugeben muss, wenn nur der Blazer fertig wird, wird für mich die Welt nicht untergehen. Da bin ich dann auch tapfer und mach ein schnelles Shirt oder so ;-)LG Dana

  4. LOL nein zu rot brauchst nichts sagen ;-)Ich werde jetzt wohl zu dunkelrotem Köper greifen. Mal guggen was der Stoffhändler meines Vertrauens dazu sagt ;-)Und ich brauch noch so Schulterdinger für den Blazer, muss ich auch gleich notieren.LG Dana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s