Aufgetischt…Nussecken

Manchmal bekomme ich ja den Rappel. Und gestern war so ein Tag. Inspiriert von einem Foto musste ich direkt loslegen.

Es gibt Nussecken.

Das Netz ist voll von Vorschlägen. Ich hab beim Chefkoch persönlich nachgeschlagen und mich an dieses Rezept gehalten  – Nussecken
Sehr einfach und äußert lecker.


Nüsse, Aprikosenmarmelade und jede Menge Schokolade.

Fairerweise muss man erwähnen, dass die leckeren Teile vermutlich nicht für Kalorienzählen geeignet sind.
Aber mal ehrlich, sie sind lecker und was wäre unser Leben ohne eine kleine Sünde.


Und weil das Auge auch mit ist, gibt es natürlich auch Blümchen auf dem Tisch.

In diesem Sinne – Schönes Wochenende. Nehmt euch ein Stück und lasst es euch schmecken.

Advertisements

6 Kommentare zu „Aufgetischt…Nussecken

  1. Ja ja 😀 Chefkoch bietet schon einige schöne Dinge 😉 Die Nussecke ohne Schokolade hat übrigens 240kcal 😛 Ich hatte heute 2 mit Zartbitter-Schoki zum Mittagessen

  2. Boah Dana, ist das gemein.:-) Ich glaube, ich nehme dich aus meiner Blogliste raus. Da kann Frau ja nicht standhaft bleiben, um einige Kilos wegzuhungern. Sehen zu lecker aus.VGGerlinde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s