RUMS 2.1.2014 // Grete

Willkommen zum ersten RUMS im neuen Jahr. Und ich bin froh dass es RUMS wieder gibt. Immer wieder schön zu sehen was andere für sich selber fertigen. Kleines und Großes.

Ich habe für mich heute meinen ersten Geldbeutel genäht. Und zwar die kleine Grete von Machwerk.

Verwendet habe ich schwarzes Kunstleder, welches ist als Rest sehr günstig beim Stoffdealer meines Vertrauens erstanden habe und Stoffreste in verschiedenen Rot-Lila-Tönen. Verstärkt mit Vlieseline H640 und Decovil light. Es ist nicht ganz fehlerfrei gelungen, aber das Problem sitzt manchmal halt 40cm vor der Maschine. Das Kunstleder habe ich ganze 4 Mal zugeschnitten und jedesmal bin ich beim Bügeln der Geldbörse mit dem Bügeleisen drauf gekommen und hab es zerstört. Demzufolge hab ich alles auch zig mal aufgetrennt. Der Stoff war am Ende dann schon sehr an der Grenze zu den unendlichen Jagdgründen, hat sich aber nochmal erweichen lassen und tief durchgeatmet.

Das Kunstleder habe ich versucht zu besticken bzw hab ich das meine Maschine machen lassen, wenn sie schon Buchstaben hat, kann sie sich ja auch bissli nützlich machen und meine Grete verzieren.

Das Innenfach für das Kleingeld habe ich mit Lamifix von Freudenberg bebügelt, damit der Stoff nicht so schnell schmudelig wird. Ein Reißverschluss hält alles an seinen Platz.

Grete hat Platz für 4 Karten und jede Menge Kleinkram.

grete

Schaut einfach beim RUMS vorbei, es gibt wieder viel zu sehen. Ich habe schon eine weitere Grete entdeckt. Und bei Christine von Stempeln und Nähen. Wirklich toll geworden und hat mich direkt dazu veranlasst mir selber auch noch eine zu nähen. Es ist einfach ein tolles Schnittmuster und man kann jede Menge Reste verbrauchen.

Advertisements

24 Kommentare zu „RUMS 2.1.2014 // Grete

  1. Toll geworden, eine gelungene Kombination von Stoffen. Besonders spannend finde ich deine Idee, das Kleingeldfach mit Lamifix zu bebügeln.
    LG
    Wiebke

    1. Danke schön.
      Das mit dem Lamifix geht super. Wenn man alles schön langsam rausstreicht, wird es eine tolle Oberfläche. Es hat allerdings einen kleinen Nachteil, es ist nicht so schön flexibel. Wenn man es knickt, sieht man das. Aber bei dem Fach ist es ja egal.
      LG Dana

  2. Dein Portemonnaie ist toll geworden! Die Farben gefallen mir sehr!
    Eigentlich bräuchte ich auch dringend ein neues, doch mir fehlt z.Z. die Geduld für so ein kniffliges Projekt. 😉
    Du hast meinen Respekt!
    Liebe Grüße

    1. Danke schön 🙂
      Hehe, ja genau, ich brauchte auch unbedingt ein neues. Deswegen die Grete.
      Trau dich ruhig, das ist wirklich zu schaffen. Ich schau gerade nach tollem Wachstuch, das dürfte auch super schön zur Geldbörse passen
      LG Dana

  3. Vorab ein frohes neues Jahr, meine Liebe!
    Wie jetzt, du hast Grete noch vor mir genäht??? Frechheit! *gacker*
    Schick ist sie geworden!
    Steht ziemlich weit oben auf meiner Liste!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    1. Huhu. Dir auch ein gutes und gesundes neues Jahr. Bist gut reingerutscht?
      Hehe. Ja die grete liegt seid ner Weile hier und jetzt war es Zeit. Ich find sie toll. Genau die richtige Größe.
      Bin schon auf deine gespannt
      LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s